Ein Paradigmenwechsel bringt neue Sichtweisen